Glasnost

(Ausschnitt)

4 Gitarren
Musik/Arrangement: M. Schmolke

In diesem Vortragsstück aus dem ersten Drittel von Bd 3 finden wir mit den 4 Tönen a, h, c und e das gleiche Tonmaterial wie in "Rondo" und "Walzer", jedoch hier in einem Moll-Kontext. So entstand eine etwas russisch anmutende Melodie und damit auch der Titel des Stücks. Gitarre 2 spielt eine Gegenmelodie aus dem gleichen Tonmaterial, Gitarre 3 beschränkt sich auf leere Bass-Saiten. Die Gitarre 4 spielt nach Griffdiagrammen Dreiklänge auf den Diskantsaiten und hat den Kapo im 4. Bund.